Karte
Foto - Weingut Laquai in Lorch

Weingut Laquai

Im Gewerbepark Wispertal 2
65391 Lorch

06726 - 830838

Öffnungszeiten:

Weingut
Montag und Dienstag Weineinkauf nach Vereinbarung
Während der Saison Weineinkauf in der Weinwirtschaft - Vinothek.
Schwalbacher Straße 20 | 65391 Lorch
Mittwoch bis Freitag ab 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag ab 15:00 Uhr

Weingut Laquai in Lorch ...

BEWAHREN UND VORANGEHEN
Eine lange Tradition trifft auf einen aufgeschlossenen Blick nach vorn. Handwerkliches Können und Wissen begegnet wahrer Pionierarbeit. Seit 1716 leben unsere Vorfahren vom Weinbau, seit 1990 bauen wir, die Brüder Gilbert und Gundolf Laquai, Steillagen-Weine aus, in denen sich Terroir und Qualität der Trauben optimal entfalten. Vom Rebschnitt über die 100%ige Handlese bis zur vorsichtigen, aroma- und fruchtschonenden Verarbeitung geben wir allen Arbeitsschritten die nötige Zeit und Sorgfalt.

Nachhaltig gestaltet sich auch unsere Arbeit im Weinberg. Ob wir mit Begrünung Bodenerosionen vermeiden oder unseren großen Anteil an alten Rebflächen behutsam bewirtschaften – unsere Weinberge sind unser Schatz, den wir hüten und für die nachkommende Generation bewahren. Dabei scheuen wir nicht vor innovativen Schritten zurück. Mit der Anlage von Querterrassen sind wir im Rheingau viel beachtete Vorreiter. Die Böschungen bieten Platz für eine artenreiche Fauna und Flora und damit ein vitales Umfeld für gesunde Reben. All dies spiegeln unsere Weine wieder.

Dem Weingut angeschlossen ist die Weinwirtschaft - Vinothek, die von Susanne Laquai geführt wird. Dort werden den Gästen neben den gutseigenen Weinen regionale, aber auch mediterrane Speisen gereicht.

Das Weingut:

Klassiker und Spezialitäten:
Riesling
Blauer Spätburgunder
Weißer Burgunder
Cabernet Sauvignon
Merlot
Silvaner
Auxerrois
Chardonnay rosa

Anbau:

60% Weißwein
40% Rotwein

Die Brennerei:

Altes Wissen - Feine Brände
Seit 1924 stellen wir in unserer Dampfbrennerei edle Brände her, deren Grundstoffe aus der eigenen Weinbereitung stammen.
In den Wintermonaten lassen wir die Anlage für wenige Wochen entplomben und destillieren die Brände mit Geschick und Wissen, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Nach der Destillation lagern die Brände für mehrere Monate oder Jahre in Eichenholzfässern und präsentieren sich auf vielseitige Weise aromatisch, weich und rund.

Produkte

Suche verfeinern

Das Unternehmen hat noch keine Produkte eingetragen.